Das war die Premiere des Barrett Charity-Dinners im Gewandhaus zu Leipzig

Am 26. Januar 2019 fand in Leipzig ein ganz besonderes Event statt– die Premiere des Barrett Charity-Dinner zu Gunsten der Barrett-Initiative e.V. Prof. Dr. Ines Gockel, Uniklinikum Leipzig, AöR , initiierte erstmalig diese Benefizgala, um den Kampf gegen den immer häufiger werdenden Speiseröhrenkrebs voran zu bringen.

Was für ein Abend! Unglaubliche 130.850€ standen am Ende der gestrigen Premiere des Barrett Charity-Dinners auf dem Spendenscheck.

Zuerst rundete Christoph Gröner - Geschäftsführer der CG Gruppe AG von 72.850€ auf 100.850€ auf und Schirmherr der Barrett-Initiative Uwe Leonhardt - Geschäftsführer der Leonhardt Group - packte dann nochmal 30.000€ oben drauf. Es war ein grandioser Abend, mit unglaublich vielen emotionalen, künstlerischen und kulinarischen Höhepunkten. Stille herrschte im Mendelssohn Saal, als Daniel Seiferth als Betroffener von seinem Krankheitsverlauf, der Operation durch Prof.Ines Gockel und seinem jetzigen Gesundheitszustand erzählte und seiner Freundin Sara eine Liebeserklärung vor allen 220 Gästen machte.

Die spendierfreudigen Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und hauptsächlich aus der Medizin reisten aus allen Bundesländern an, um diesen Abend in Leipzig zu genießen. Genuss wurde ganz groß geschrieben - der Hauscaterer Michaelis servierte ein exklusives 4 Gänge Menü. Die Vorspeise: Carpaccio von Loup de Mer & Saibling, Hagebutte, Kale Chips und Kaviar - eine Essenz vom Wildgeflügel, Gemüseklein, Backerbsen, Kresse als Zwischengang und der Hauptgang - Filet & Bäckchen vom Weideochsen, Ofenwurzeln, junger Lauch und cremige Kartoffel sowie das abschließende Dessertbuffet mit einer winterlichen „Candybar“ , Quitte - Whiskey, dunkle Schokolade, Haselnuss, Holunderbeere und Auswahl an Biokäsen vom Biohof Gut Backensholze runden das Galadinner kulinarisch ab.

Musikalisch überraschte das 33köpfige Solistenensemble von The Young ClassX aus Hamburgs mit Klassikern.:„Lean on me”, „The Rhythm of Life”,„Hot Fudge” und einem Swing Medley, wo der ein oder andere Gast auch mittanzte.

Ein weiteres Highlight des Abends war die Stille Auktion, bei der viel Geld in die Spendenkasse floß durch die Ersteigerung von Unikaten wie Fussballshirts und – schuhen von Christiano Ronaldo oder Lionel Messi, ein signiertes Bild von den Klitschko Brüdern oder von Michael Schumacher, eine signierte Biografie von Nelson Mandela oder auch Erlebnisse , wie z.B. „Blick hinter die Kulissen“ von Galileo oder beim MDR Studio. Es war für jeden was dabei und manche gingen leer aus, da sie dann doch überboten wurden – aber getreu dem  Motto „Gutes tun und Spaß dabei haben“.  

Cheryl Shepard und Bernhard Bettermann führten kurzweilig und unterhaltsam durch das vielfältige Galaprogramm. Sie gaben Ihren Titel „Traumpaar des Abends” ( den sie sich selbst verliehen haben aufgrund ihrer Beziehung bei IaF) an Marie Bitaróczky & Mirko Köckenberger ab, die mit einer sinnlichen Paarakrobatik und einer einmaligen Hand auf Hand Performance beeindruckten. Gespannt lauschten die Gäste dem Kurzvortrag „10 Gründe, optimistisch zu sein“ vom ifo Instituts-Präsident Prof. Dr. Dr. Clemens Fuest,. Der kleine Wunderpianist Ben Lepetit (12)„ Sopranistin Eva Lind, Saxophonistin Marie Joana und das Canella- Trio - alles Künstler, die ohne Gage an diesem Charity-Dinner auftraten, damit am Ende diese beeindruckende Summe für die Erforschung des Barrett Karzinoms (Speiseröhrenkrebs ) verwendet werden kann. Die überaus sichtlich gerührte Initiatorin Prof. Dr. Ines Gockel bedankte sich bei allen Gästen und verkündete den „Save the Date“-  Termin 29.02.2020. Alle Gäste waren sich einig: Wir kommen wieder!!!!

„Ich bin zutiefst dankbar und hocherfreut über diese wahnsinnig große Spendensumme. Der heutige Abend wird unsere Krebsforschungsprojekte ganz wesentlich weiterbringen“ so lautete der letzte Dankessatz von der Initiatorin des 1. Barrett Charity-Dinners Prof. Dr. Ines Gockel.

- SAVE THE DATE -

Das 2. Barrett Charity-Dinner findet am 29.02.2020 im Gewandhaus zu Leipzig statt.

Ticketreservierungen unter: www.barrett-charitydinner.de

 

Foto: © 2019 Michael Schmidt - www.schmidt.fm

Foto: © 2019 Michael Schmidt - www.schmidt.fm

Foto: © 2019 Michael Schmidt - www.schmidt.fm

Foto: © 2019 Michael Schmidt - www.schmidt.fm